Agrimola Spa, ein Unternehmen die Ihre Wurzeln nicht vergisst, und die an den Hügeln der Stadt Castel Del Rio, die für ihre beruehmte Maroni bekannt sind, ansaessig ist.
Seit über 40 Jahren schält und friert Agrimola unter der Führung der Familie Sassi Maroni nach den hohen Qualitätskriterien des Unternehmens Agrimontana (Cuneo), das auf die Kandierung von Kastanien und Obst für die große Elitekonditorei spezialisiert ist.
In den letzten Tagen hat das Top-Management von Agrimontana auch die Kastanienhaine von Luca Sassi in Castel Del Rio besucht.
Hinter diesen IGP-zertifizierten Kastanienhainen steckt viel Arbeit: Beschneiden, Pfropfen, Mähen, Pflege und Reinigung und Reinigung; die Kastanienhaine, ein Erbe, das auch zum Schutz des Territoriums erhalten werden muss.
Im Laufe der Jahre hat Agrimola seine Verarbeitung auch auf Sommerfrüchte ausgeweitet und sich in letzter Zeit auf die Lieferung frischer Kastanien und Maronen für die italienische und europäische GDO spezialisiert und einen sehr hohen Exportanteil erreicht, der fast 50 % des Umsatzes ausmacht.

Foto In der Agrimola-Fabrik, von links beginnend:
Luca Sassi (Geschäftsführer von Agrimola) – Chiara Bardini (Geschäftsführer Vikar von Agrimontana) – Luigi Bardini (Geschäftsführer von Agrimontana)
 

Agrimola s.p.a © 2022. All rights reserved. - Via G. di Vittorio n. 30 40020 - Casalfiumanese (BO)
Tel. +39 0542 666072 Fax. +39 0542 666770
P.IVA 00540881208 - Nr. iscrizione REA BO 01242890372 - Capitale sociale i.v. € 1.240.000,00
Privacy Policy Cookie Policy